Stadtführung und Stadtrundgang in Bamberg:

Fürstbischöfliches Plaisir, bayerischer Niedergang und Renovierung - im Garten von Schloß Seehof

Eine Führung durch die barocken Gartenanlagen des bischöflichen Jagdschlosses Seehof, auch Marquardsburg genannt, ist eine wunderbare sommerliche Ergänzung zu einer Stadtführung in Bamberg. Der Kaskadenbrunnen mit seinen Figuren, die Orangerien, Marssälle, die Skulpturen von Ferdinand Dietz und die abwechslungsreich gestalteten Gartenzonen liefern heute wieder einen lebhaften Eindruck von der einstigen Pracht des fürstbischöflichen Jagdschlosses. Selbstverständnis und Festkultur mit Opern und Theateraufführungen, die Bälle und Konzerte der barocken Kirchenfürsten werden dabei ebenso anschaulich wie die wechselhafte Geschichte dieser einst besonders prachtvollen Anlage vor den Toren der Stadt

Mehr Text anzeigen
Weniger Text anzeigen
Sprachen:de us it 
Unterwegs:Fuss 
Teilnehmer:1 bis 25
Geeignet für:
Saison:Mai bis SeptemberTermine:nach Vereinbarung
Dauer:1,5 bis 2 StundenPreise:Bis 5 Personen 50 €, 6-25 Personen 70 €. Wir erheben keine Fremdsprachenzuschläge.
Strecke:2,5 kmVoranmeldung:Eine Voranmeldung ist erforderlich!
Buchen Sie Ihren Wunschtermin per mail unter info@bamberg-zu-fuss.de oder telefonisch unter 09543-4412911.
Treffpunkt:an den OrangerienKontakt zum Stadtführer:
Name: Dr. Rosa Karl
Telefon:0049 09543 4412911
Mobil:
Email:info@bamberg-zu-fuss.de
Web:www.bamberg-zu-fuss.de

Details zum Anbieter dieser Führung zeigen

Diese Führung wird Ihnen angeboten von:

Ansprechpartner:Frau Dr. Rosa KarlTelefon:
Mobil:
Email:
Web:
(0049) 09543 / 4412911
0179 7065440
info@bamberg-zu-fuss.de
www.bamberg-zu-fuss.de
Anschrift:Bamberg zu Fuß GbR
Dr. Rosa Karl
Gartenweg 19
96129 Strullendorf

Weitere Stadtführungen

in Bamberg

Anzeige
Das Wetter für Bamberg
Mehr auf wetteronline.de