Stadtführung und Stadtrundgang in Jena:

Weihnachtsführung im historischen Kostüm der napoleonischen Zeit

Diese Führung behandelt die für Weihnachten wichtigen Themen wie Geburt, Bräuche, Geschenke, Speisen und natürlich den Winter um 1800. Wie hat man damals Weihnachten gefeiert? Was wurde im Hause Goethe verschenkt und wie sah die Festtagstafel bei den Schillers aus? Die Gäste erfahren bei dieser Führung ebenfalls von den Gefahren, die eine Geburt um 1800 mit sich brachte. Sie berichtet vom Stern von Bethlehem, den man auch heute noch, welch Wunder, in Jena sehen kann.

Diese Führung gibt es auch als Vortrag für die eigenen vier Wände. Eigens hierfür habe ich während des Schneefalls im letzten Winter Fotos der einzelnen Stationen angefertigt.

Mehr Text anzeigen
Weniger Text anzeigen
Sprachen:de 
Unterwegs:Fuss 
Teilnehmer:2 bis 60
Geeignet für:
Saison:November, DezemberTermine:frei vereinbar
Dauer:1,5 Stunden, als Vortrag 30 - 45 MinutenPreise:100 € für eine Gruppe bis 25 Personen
120 mit Sprachverstärker bis 35 Personen
75 € als Vortrag
Strecke:ca. 2 kmVoranmeldung:Eine Voranmeldung ist erforderlich!
Treffpunkt:Stadtkirche, frei vereinbarKontakt zum Stadtführer:
Name:Sabine Weiß
Telefon:0049 03641 634302
Mobil:
Email:sabine.esc.weiss@t-online.de
Web:www.jena-stadtfuehrung.de

Details zum Anbieter dieser Führung zeigen

Diese Führung wird Ihnen angeboten von:

Ansprechpartner:Frau Sabine Weiß
(Geprüfter Gästeführer)
Telefon:
Mobil:
Email:
Web:
(0049) 03641 / 634302
Nicht angegeben
sabine.esc.weiss@t-online.de
www.jena-stadtfuehrung.de
Anschrift:Stadtführungen mit Herz
Sabine Weiß
Max-Steenbeck-Str. 12a
07745 Jena
BVGDDer Anbieter ist Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVGD)
Anzeige
Das Wetter für Jena
Mehr auf wetteronline.de