Stadtführung und Stadtrundgang in Braunschweig:

Nur mit einem Koffer kam ich an – Migrationsgeschichten in Braunschweig

Die Themen dieser Führung sind im Schwerpunkt Migrationsbewegungen in Braunschweig ab 1945 bis heute.

Aber auch historische Geschichte über diese Stadt und
Menschen, die früher hier gelebt haben.

Was erlebten die ersten Gastarbeiter, nachdem sie das "Tor zur Welt" im damaligen Hauptbahnhof hinter sich gelassen hatten?

Viele kamen von weit her und suchten Ihr Glück hier. Und viele haben es auch gefunden .

Unser Weg beginnt am Alten Bahnhof und endet am Lessing-Denkmal. Die Tour dauert ca. 2 Stunden.

Mehr Text anzeigen
Weniger Text anzeigen
Sprachen:de 
Unterwegs:Fuss 
Teilnehmer:10 bis 25
Geeignet für:
Saison:GanzjährigTermine:Nach Vereinbarung.
Dauer:ca. 1,5 StundenPreise:€ 8,00 pro Person
Strecke:ca. 3 kmVoranmeldung:Eine Voranmeldung ist erforderlich!
Telefonisch oder per Email.
Treffpunkt:Alter Bahnhof oder nach Vereinbarung.Kontakt zum Stadtführer:
Name:Thomas Baumgarten
Telefon:0049 0531 602996
Mobil:
Email:ts.baumgarten@arcor.de
Web:

Details zum Anbieter dieser Führung zeigen

Diese Führung wird Ihnen angeboten von:

Ansprechpartner:Herr Thomas Baumgarten
(Geprüfter Gästeführer)
Telefon:
Mobil:
Email:
Web:
(0049) 0531 / 602996
Nicht angegeben
ts.baumgarten@arcor.de
Anschrift:Thomas Baumgarten
Lübenstrasse 10
38124 Braunschweig
BVGDDer Anbieter ist Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVGD)