Stadtführung und Stadtrundgang in Augsburg:

Gespenstisches Augsburg

Nachts treiben sie ihr Unwesen: Geister & Gespenster. Ihre Anwesenheit wird gefürchtet, denn sie treiben den Lebenden Angst und Schrecken ein. Ihre Begegnungen haben Folgen für die Menschen. Gerüchte gingen durch die Stadt: Es wurde von einer Geistermesse berichtet, an der eine Augsburgerin teilnahm. Mütter warnten ihre Kinder: ein gespenstischen Wesen, trieb sich durch die dunklen Gassen der Fuggerstadt! In dieser spannenden Stadt-Tour erleben Sie hautnah, wo es in Augsburg einst spukte. Doch Vorsicht! Heute noch werden von Geisterbegegnungen berichtet. Sie erkunden unheimliche Orte und lauschen schaurigen Geschichten.

Mehr Text anzeigen
Weniger Text anzeigen
Sprachen:de 
Unterwegs:Fuss 
Teilnehmer:2 bis 30
Geeignet für:
Saison:Wieder ab Juli 2017Termine:Werden bekannt gegeben,
Dauer:ca. 1,5 hPreise:Erwachsene: 9,00 Euro
Ermäßigt: 7,00 Euro
[Ermäßigt sind Rentner, Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung]
Strecke:Voranmeldung:Eine Voranmeldung ist erforderlich!
Anmeldung möglich per E-Mail, telefonisch oder über das Kontaktformular auf der Internetseite (www.stadtwege.de)
Treffpunkt:Domplatz vor dem Hohen Dom zu Augsburg. (Frauentorstraße 2)Kontakt zum Stadtführer:
Name:Christina Höhberger
Telefon:0049 0821 54090100
Mobil:
Email:stadtfuehrungen@stadtwege.de
Web:www.stadtwege.de

Details zum Anbieter dieser Führung zeigen

Diese Führung wird Ihnen angeboten von:

Ansprechpartner:Frau Christina Höhberger
(Geprüfter Gästeführer)
Telefon:
Mobil:
Email:
Web:
(0049) 0821 / 54090100
Nicht angegeben
stadtfuehrungen@stadtwege.de
www.stadtwege.de
Anschrift:Stadtwege
Christina Höhberger
Rugendasstraße
86153 Augsburg