Stadtführung und Stadtrundgang in Rothenburg ob der Tauber:

Geisterführung anno 1399, mit dem Henker, eine aufregend-amüsante Henker-Nachahmung.

Der unehrliche und daher noch alleinstehende Henker berichtet von Teufelswerk und Hexenzauber sowie seiner erfolglosen Suche nach einer Henkerstochter. Er zeigt verwunschene Orte wie Teufelskanzel, Herz-Acker und bietet schützende Amulette, Knöchelchen, heilende Tinkturen an. Er ist immer auf der Jagd nach möglichen Hexen, "Aufhockern", "Doppel-Saugern" ...

Eine historisch fundierte und lebendige Reise durch Aberglaube, Justizwesen und "Heilweisen". Die Führung braucht keine Dunkelheit, denn im dunklen Zeitalter glaubten Menschen auch tagsüber an geisterhafte Wesen.

Führung findet in Englisch (www.executioner-tour.com) täglich von 19:00-20:00 statt.

Mehr Text anzeigen
Weniger Text anzeigen
Sprachen:de us 
Unterwegs:Fuss 
Teilnehmer:2 bis 99
Geeignet für:
Saison:Anfang April bis Anfang JanuarTermine:Jeden Tag um 18:00 Uhr
Dauer:1 StundePreise:6 Euro / Person, Kinder frei
Strecke:830Voranmeldung:Es ist keine Voranmeldung erforderlich.
Treffpunkt:MarktplatzKontakt zum Stadtführer:
Name:Georg Lehle
Telefon:0049 09861 017638911506
Mobil:
Email:glehle@hotmail.com
Web:http://www.faszination-rothenburg.de

Details zum Anbieter dieser Führung zeigen

Diese Führung wird Ihnen angeboten von:

Ansprechpartner:Herr Georg Lehle
(Geprüfter Gästeführer)
Telefon:
Mobil:
Email:
Web:
(0049) 09861 / 017638911506
Nicht angegeben
glehle@hotmail.com
http://www.faszination-rothenburg.de
Anschrift:Geisterführung
Georg Lehle
Wenggasse 4
91541 Rothenburg o/T
Anzeige
Das Wetter für Rothenburg ob der Tauber
Mehr auf wetteronline.de