Stadtführung und Stadtrundgang in Köln:

Tatort Köln - Krimi Tour durch Köln

Skandale, Klüngel, Hinrichtungen und Verbrechen.
Auf dieser Verbrecherjagd durch die Jahrhunderte erleben Sie die spannendsten Kriminalfälle aus Köln. Hören Sie von der hinterhältigen Ermordung eines mittelalterlichen Erzbischofs, von berüchtigten Banküberfallen, vom Klingelpütz sowie vom Vampir aus Düsseldorf. Auch die Geschichte des Diebstahl im Kölner Dom und Schäfers Naas dürfen natürlich nicht fehlen. Zwielichtes und Kurioses aus Kölns ehemaliger "heißesten Zeit" der 60er und 70er Jahre.

Bei dieser Führung steigt die Spannung und Köln wird zum Tatort Krimi.

Lassen Sie sich von dem Kölner Original Erwin Resch (Autor der Buchserie John Quentin) durch die Stadt führen und auf die Folter spannen. Köln hat einen Ruf zu "verlieren" als ehemaliges Chigaco am Rhein.

Besonderes Flair entwickelt diese Stadtführung in den Abendstunden.

Mehr Text anzeigen
Weniger Text anzeigen
Sprachen:de us 
Unterwegs:Fuss 
Teilnehmer:1 bis 25
Geeignet für:
Saison:Januar bis DezemberTermine:Individuell buchbar für Gruppen
Keine öffentlichen Termine vorhanden.
Dauer:1,5 StundenPreise:Gruppenpreis ab 129 Euro
Strecke:1-2Voranmeldung:Eine Voranmeldung ist erforderlich!
Per Email: info@stadtgeschichten-koeln.de
Per Telefon: 0221-29870596
Treffpunkt:Kreuzblume am Kölner Dom (Westseite)Kontakt zum Stadtführer:
Name:Christine Schauerte
Telefon:0049 0221 29870596
Mobil:
Email:info@stadtgeschichten-koeln.de
Web:www.stadtgeschichten-koeln.de

Details zum Anbieter dieser Führung zeigen

Diese Führung wird Ihnen angeboten von:

Ansprechpartner:Frau Christine Schauerte
(Geprüfter Gästeführer)
Telefon:
Mobil:
Email:
Web:
(0049) 0221 / 29870596
0177-3272487
info@stadtgeschichten-koeln.de
www.stadtgeschichten-koeln.de
Anschrift:Stadtgeschichten Köln
Christine Schauerte
Von-Sparr-Str. 50
51063 Köln
BVGDDer Anbieter ist Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVGD)

Weitere Stadtführungen

in Köln

Anzeige
Das Wetter für Köln
Mehr auf wetteronline.de