Stadtführung und Stadtrundgang in Augsburg:

Augsburg zur Römerzeit: Kaiser, Götter und Amphoren

Ein Stadtrundgang auf den Spuren der Römer.

Erfahren Sie alles Wissenswerte über die römische Geschichte der Stadt. Als Gründungsjahr gilt 15 vor Christus, somit gehört Augsburg zu den ältesten Städten Deutschlands. Aber war tatsächlich Kaiser Augustus der Gründervater von "Augusta Vindelicum", wie es uns heute viele Geschichtsbücher erzählen? Wie sah das Leben in der Siedlung aus, die Ende des 1. Jahrhunderts nach Christus zur Hauptstadt der Römischen Provinz Rätien wurde?

Wir folgen den Spuren der bekannte römischen Staatsstraße, der Via Claudia Augusta, die Augsburg mit Oberitalien verband. Über sie gelangten nicht nur Handelsgüter sondern auch die römische Kultur in die Stadt nördlich der Alpen. Zusammen entdecken wir bei unserer Stadtführung die Ausgrabungen und die Römermauer am Dom, monumentale Pfeilergrabmäler sowie das Grab der Märtyrerin Afra, die während der Christenverfolgungen unter Kaiser Diokletian enthauptet wurden.

Mehr Text anzeigen
Weniger Text anzeigen
Sprachen:de us 
Unterwegs:Fuss 
Teilnehmer:2 bis 30
Geeignet für:
Saison:GanzjährigTermine:Auf Anfrage
Dauer:2 StundenPreise:90€
Strecke:Voranmeldung:Eine Voranmeldung ist erforderlich!
Buchung unter: www.augsburger-stadtführungen.com
Treffpunkt:Augsburger DomKontakt zum Stadtführer:
Name:Max Theodor Koslowski
Telefon:0049 0821 34744147
Mobil:
Email:max.koslowski@gmx.de
Web:www.augsburger-stadtführungen.com

Details zum Anbieter dieser Führung zeigen

Diese Führung wird Ihnen angeboten von:

Ansprechpartner:Herr Max Theodor KoslowskiTelefon:
Mobil:
Email:
Web:
(0049) 0821 / 34744147
Nicht angegeben
max.koslowski@gmx.de
www.augsburger-stadtführungen.com
Anschrift:Augsburger Stadtführungen
Max Theodor Koslowski
Lützowstraße 3
86167 Augsburg